NL / DE
Daalder Kaas in Ihrer Umgebung Märkte finden

Gemüse-Käse-Törtchen

Für 4 Personen
 
Zutaten
 
  • 200 g Bauern-Kräuterkäse
  • 8 Scheiben weißes Kastenbrot
  • 1 Aubergine
  • 1 kleine Packung Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Thymian
  • ½ Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
 
Zubereitung
 
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Zitrone auspressen. Den Käse reiben. Die Brotscheiben toasten und runde Böden mit ca. 10 cm Durchmesser ausstechen. Die runden Brotscheiben in eine eingefettete Auflaufform legen. Die Aubergine in 8 gleiche Scheiben (ca. 2 cm dick) schneiden und in Olivenöl braten, bis sie braun sind. Die Auberginenscheiben mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Zitronensaft beträufeln und auf die Brotscheiben legen. Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Schalotte fein hacken. Champignons, Schalotte und Knoblauch in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Die gebratenen Champignons auf den 8 Törtchen verteilen und mit dem geriebenen Kräuterkäse bestreuen. Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 15 Minuten backen bis der Käse geschmolzen ist.